Um was geht’s hier

„Fahrrad – umweltfreundliches Fahrzeug mit gesundheitsfördernder Mechanik.“

Hi, Radlerfreunde 

Möchte hier über ein paar schöne Biker Erlebnisse berichten. Wohnhaft im Raum Carnuntum , östlich von Wien drehe ich regelmäßig Runden mit meinem Trekkingbike.  Ganz besonders genieße ich die asphaltierten Wege abseits des Mainstreams. So kann es schon mal vorkommen das ich quer  durch  Bratislava , über dem Thebener Kogel , auf die Königswarte , oder den Semmering runterradle. Im Winter bin ich “Pepito” auf KettlerWorldTours  mit meinem Ergoracer vertreten.

contactphotopepito_txt_klein

Die Pepito’s

Schön langsam hat sich eine lustige Gruppe gefunden. Alles begeisterte Radler die sich ein paar mal im Jahr für einen Rad-Mulatschak zusammenfinden.

pepitos_web

Gerhard, Hans, Anni, Josef (Pepito), Josef, Karin, Gabi, Irmgard, Christoph, Iris, Tara, Hildegard

 

Pepito Indoor am Kettler Ergometer

Nachdem ich schon fünf Jahre  bei KETTRACE mitradle habe ich mal versucht ein kleines Intro-Video zusammenzustellen. Das KETTRACE ist eine wirklich gute Gelegenheit im Winter die Kondition nicht zu verlieren. Am Ergometer kannst du da via Internet mit den Radprofis jedes Jahr bei mehr als hundert Teilnehmern pro Rennen mitmachen. Ich jedenfalls habe in diesen fünf Jahren noch nie ein Rennen versäumt. Wenn es jemanden  am Ergometer zu langweilig wird, in der Gruppe steigt die Motivation enorm und es lässt dich nicht mehr los.

Hier geht’s noch zum Impressum

You cannot buy happiness but you can buy a bike and that is pretty close.

 

Eine ungewöhnliche Erfahrung 

Für den Radtrip über den Thebner Kogel benötigt man ein Mountenbike. Es ist ein hauch von MTB-Rider feeling dabei. Ich bin mit meinem Teckingrad  etwas langsamer runtergefahren.

 

 

Fehlurteil !!!

Meine Erfahrung mit der Justiz
Bei Interesse Click hier !

Dieses Buch von Norbert Blüm trifft den Kern der Sache. Mit Sicherheit bin ich nicht der einzige betroffene.